Aktualisiert: Dienstag, 17 September, 2019

Volksbanklauf

Die Premiere des 1. Norddeutschen Gourmetlauf

Gourmetlauf...wird vom Café-Restaurant am Rubbenbruchsee zusammen mit Sportler 4 a childrens world e.V. veranstaltet. Bei diesem Fun-Lauf der besonders schmackhaften Art geht es auf eine 10 km lange Runde (Rubbenbruchsee und Heger Holz). Gesäumt ist die Strecke von zahlreichen Gourmetständen, die zum Probieren einladen. Die Teilnehmenden dürfen nach Lust und Laune die angebotenen Spezialitäten kosten und an den Ständern verweilen. Wer dann noch Appetit hat, darf sich im Ziel auf ein reichhaltiges Pasta-Buffet freuen. Jede/r darf mitmachen! Egal ob allein, zu zweit oder in der Gruppe - egal ob laufen, walken oder spazieren gehen - alles ist möglich bei diesem kulinarischen Spaßlauf für den guten Zweck. Denn alle Erträge gehen an s4acw, die damit die geplante Arche in Osnabrück unterstützen.
Anmeldung hier.


MBH Benefizlauf - Samstag, den 14. September 2019

Ergebnisse findet Ihr unter deinezeiten.de
Urkundendruck mit Datenbanksuche


3. Gesmolder Kirmeslauf - Freitag, 13. September 2019

Ergebnisse: 6 km Lauf und 10 km Lauf


Bramscher Rumläufer laden ein zum Cross am Kanal!

Das zweite neue Laufereignis in diesem Jahr stellen die Bramscher Rumläufer vor: KanalcrossDer 1. Königstannen-Kanal-Cross am 27.Oktober verspricht eine anspruchsvolle Strecke mit viel sandigem Waldboden, einer Düne und einem tollen Panorama auf den Osnabrücker Zweigkanal.
Eine Anmeldung ist ab sofort hier möglich. Aufgrund der begrenzten Kapazitäten der Sporthalle und sanitären Anlagen im Sportpark Königstannen der FSG Osnabrück e.V., die uns die Durchführung dieses Laufes bei sich ermöglichen, begrenzen wir das Teilnehmerfeld auf 150. Also, wartet nicht zu lange!
Wer die Laufstrecke im Vorfeld gerne in gemütlichem Tempo und sympathischer Gesellschaft erlaufen möchte, ist am Sonntag den 13. Oktober um 10 Uhr eingeladen, mit uns das schöne Waldgebiet Königstannen / Schagener Sand zu erkunden. Treffpunkt ist der Parkplatz am Sportplatz /Schützenhaus Pente, Hollager Straße 6 in Bramsche.


4. Osnabrücker 6-Stunden-Lauf 2019 am Rubbenbruchsee mit JanRekordteilnehmerzahl.

Der diesjährige 6-Stunden-Lauf am Osnabrücker Rubbenbruchsee hatte gleich mehrfach Rekorde zu bieten: Nicht nur, dass aufgrund von Voranmeldungen und Nachmeldern die Teilnehmerzahl von 300 LäuferInnen geknackt wurde, auch waren die Temperaturen bei dieser Veranstaltung am See auf dem 3130 m langen Rundkurs mit deutlich über 30 Grad, noch nie so heiß wie an diesem 31. August. Das dies auch bedeutete, dass rekordverdächtige Mengen an Getränken von der Verpflegungsstelle ausgeschenkt wurden, versteht sich von selbst. Promis laufen für den guten Zweck. Prominente Beteiligung garantierte die sogenannte Promi Staffel mit der Berliner Schauspielerin Annika Ernst, dem VfL Trainer Daniel Thioune, Ex-Europarekordler über 10000 Meter Jan Fitschen, den Unternehmern und Botschaftern von HelpAge Karsten Wulf und Gunnar Sander. Nachrichtensprecher Thorsten Schröder, der als Schirmherr bei HelpAge fungiert und die Staffel unterstützen wollte, kam aufgrund von Verkehrsproblemen leider nicht aus Hamburg am Rubbenbruchsee an.
Mehr lesen hier: https://www.helpage.de/aktuelles/4-osnabruecker-6-stunden-lauf-2019-am-rubbenbruchsee-mit-rekordteilnehmerzahl
Foto (Kai Ostermann) von rechts HelpAge Laufpate Jan Fitschen und „Jede Oma zählt“ Läufer Abdelmajeed Abdalla.

Ergebnisse AK Ergebnisse M/W Ergebnisse Staffel

Laufreise: Noch Plätze frei!

Anmeldeschluß 13.9.19

Vom 3.10. bis zum 10.10.19 bieten wir eine Laufreise zu den Krimmler Wasserfällen im Nationalpark Hohe Tauern an: Nähere Infos zum Laufcamp und zur Buchung gibt es unter https://www.molitor-os.de/laufreise-noch-plaetze-frei
Die mitreisenden Läufer wird Lutz Molitor betreuen und 7 Tage lang eine Trainingswoche mit integriertem Laufanalyseteil leiten. Für die Läufer ist der Höhepunkt der Woche der „Krimmler-Wasserfall-Lauf“ am 6.10.19.
Warum reisen wir gerade zu den Krimmler Wasserfällen? Im Nationalpark Hohe Tauern gibt es mit der Gegend um die „Krimmler Wasserfälle“ ein speziell für Asthmatiker und Allergiker geeignetes Erholungsgebiet. Studien haben belegt, dass der Aufenthalt dort einen Riesenschritt in Richtung „Cortisonfreiheit“ ermöglicht. Deswegen planen wir im nächsten Jahr im Sommer dort sowohl ein Mountbike- als auch ein Laufcamp speziell für Asthmatiker und Allergiker. Gesunde Luft beim Training ist natürlich auch für den Nichtallergiker ein absolutes Qualitätsmerkmal.


17. Meller Stadtlauf - Samstag, 07. September 2019

Ergebnisse:

Mannschaften Gesamtergebnisse Jedermannlauf
Hauptlauf Siegerliste Urkundendruck

5. Quakenbrücker Hase-Run - Samstag, 07. September 2019

Urkundendruck mit Datenbanksuche

Alles andere wie immer unter www.sparkassen-cup.com


Stefanie Streich und Jens Wiesenmüller absolvieren Ironman in Kopenhagen -

Jens Wiesenmüller unter 10 Stunden!

Am 18.08.2019 starteten Stefanie Streich und Jens Wiesenmüller vom TV Georgsmarienhütte beim Ironman in Kopenhagen. Auf der Triathlon-Langdistanz gelang es Jens, die Unter-Zehn-Stunden-Marke zu knacken. Mit einer fabelhaften Zeit von 9:57:20 Stunden inklusive der Wechsel erreichte er das Ziel. Für das Schwimmen benötigte Jens 1:06:25 Stunde, es folgte das Radfahren mit 5:08:33 Stunden, das bedeutet auf 180 km einen Schnitt von 35 km/h ! Den Marathon schloss er in einer tollen Zeit von 3:32:11 Stunden ab. Stefanie benötigte 13:18:08 Stunden, ihre Zeiten: Schwimmen 1:21:58 Stunde, Rad 6:49:17 Stunden, Laufen 4:48:19 Stunden. Stefanie hatte schon letztes Jahr den Ironman in Hamburg absolviert, dort wurde das Schwimmen allerdings wegen Blaualgen in der Alster durch Laufen ersetzt. Also war es 2018 noch kein Triathlon, sondern ein Duathlon. Umgehend erfolgte deswegen die Anmeldung für Kopenhagen und umso mehr freute sie sich enorm über ihr Finish. Das war ihr Hauptziel. Bei so einer Veranstaltung geht es nicht nur um Zeiten, sondern ums „Durchbeißen, Dranbleiben“, deswegen heißt es wohl auch „Ironman“. Die Bedingungen in Kopenhagen waren nichts für Warmduscher: 18 Grad kaltes Ostseewasser in der Lagune, stellenweise sehr schlechter Straßenbelag auf der Radstrecke und ein verregneter Marathon. In einem intensiven Training über Monate hatten sich beide seit November 2018 auf diese Herausforderung vorbereitet. Jens Wiesenmüller kam mit den kühlen Temperaturen gut klar, Stefanie litt mehr, zu Kälte und Regen meldete sich bei ihr ab km 21 auf der Marathonstrecke eine alte Knieverletzung. Trotz dieser Rahmenbedingungen waren beide glücklich im Ziel nach 3,86 km Schwimmen, 180,2 km Radfahren und 42,195 km Laufen.


Riesenbecker Triathlon - Sonntag, 25. August 2019

Ergebnisse findet Ihr unter deinezeiten.de
Urkundendruck mit Datenbanksuche


12. Hunteburger Halbmarathon - Freitag den 23. August 2019

Ergebnisse Urkundendruck mit Datenbanksuche

Gehrde läuft - Freitag, 23. August 2019

Urkundendruck mit Datenbanksuche

Alles andere wie immer unter www.sparkassen-cup.com


Deutschlandlauf 2019!

Seit vergangenem Sonntag sind die Deutschlandläufer wieder unterwegs. Am Sonntag sind auf Sylt, am Ellenbogen, dem nördlichsten Punkt Deutschlands, 36 Männer, 5 Frauen und ein Tretrollerfahrer an den Start gegangen. Von Sylt bis auf die Zugspitze werden insgesamt 1300 Km in 19 Etappen gelaufen. Das bedeutet, dass die Teilnehmer durchschnittlich knapp 70 Km pro Tag zu bewältigen haben. Am kommenden Freitag (23.8.) macht der Deutschlandlauf Station in Osnabrück bei der Spvg. Haste am Fürstenauer Weg. Hier endet die 6. Etappe, die insgesamt 78,5 Km lang ist und von Sulingen nach Osnabrück führt. Die ersten Läufer werden in Osnabrück bei der Spvg. Haste etwa um 13.30 Uhr erwartet (Der Start in Sulingen ist bereits um 5 Uhr.). Der Osnabrücker Ultraläufer Ha-We Rehers wird als Einzeletappenläufer mit ins Ziel einlaufen. Die Deutschlandläufer freuen sich natürlich sehr, wenn sie im Zielbereich von möglichst vielen Zuschauern empfangen werden. Am Samstag erfolgt der Start der 7. Etappe nach Werne (86,3 Km) bereits um 5 Uhr. Der Deutschlandlauf 2019 endet am 5.9. mit der 19. Etappe, die bis auf die Zugspitze führt. Text: Günter Liegmann

Trail RunDer nächste Community Run des Trail Teams Osnabrück steht vor der Tür.

Am Freitag, den 30.08.2019, um 18:00 Uhr möchte euch Hans-Bernd auf die schönsten Wege und Trails in und um den Freeden führen. Wir treffen uns auf dem ehemaligen Wanderparkplatz an der alten B 68 zwischen Wellendorf und Hilter. (Osnabrücker Straße 39, 49176 Hilter) Goole Maps: https://goo.gl/maps/PAU9RGC5Fji4vEt3A
Die Strecke ist ca. 12 km lang mit ca. 300- 400 HM. Es handelt sich um keinen Wettkampf sondern um einen geführten Gruppenlauf, also ideal, um entspannt in das Wochenende zu starten. Wir freuen uns auf Euch.


Schuh und Sport Molitor wird in diesem Jahr 70 Jahre und feiert den GeburtstagMolitor wird 70

u.a. mit einer Vortragsreihe zu interessanten Themen.

Am 6.9. referiert Herr Marcel Langer über die Möglichkeit der besseren Sportler-Regeneration durch eine Hochfrequenz-Therapie.

Hier gibt es mehr Informationen: https://blog.molitor-os.de/2019/08/19/vortag-besser-regenerieren/

Oder auch im Flyer


Prominentes Starterfeld beim 4. Osnabrücker 6-Stunden-Lauf am Rubbenbruchsee

6h LaufNeuer TeilnehmerInnenrekord beim HelpAge 6-Stunden-Lauf für „Jede Oma zählt“. Am Samstag, 31. August um 10:00 Uhr starten über 250 Läuferinnen und Läufer im Einzelstart oder als Staffel und umkreisen den wunderschönen Osnabrücker Rubbenbruchsee. Eine "Jede Oma zählt" – Promistaffel gehört sicherlich zu den Höhepunkten der Veranstaltung, denn der Staffelstab wandert von Schauspielerin Annika Ernst, zu VFL-Trainer Daniel Thioune, Tagesschausprecher Thorsten Schröder, Europarekordler Jan Fitschen und zum Osnabrücker Unternehmer Karsten Wulf. Ein besonderer Lauf, nicht nur für unsere Prominenz, sondern auch für alle Laufneulinge und Laufprofis. Es kann bis zu sechs Stunden zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr gelaufen werden – vom Ultralauf bis zur gemütlichen Joggingrunde rund um den Osnabrücker Rubbenbruchsee ist alles möglich! Zu Gunsten der Kampagne "Jede Oma zählt" bringen wir ambitionierte Langläufer und Hobbyläufer gemeinsam auf die Strecke, sorgen für professionelle Rundum-Verpflegung und bieten offizielle Zeitnahme. Wer noch Lust hat dabei zu sein, sollte sich jetzt online anmelden (siehe Wettkämpfe)! Am Wettkampftag kann bis 09:30 Uhr nachgemeldet werden. Weitere Infos unter: https://www.helpage.de/aktuelles/4-osnabruecker-6-stundenlauf-am-rubbenbruchsee-am-31-august-2019


36. Abendlauf "Rund um den Aaseelauf" - Samstag, 17. August 2019

Ergebnisse findet Ihr unter deinezeiten.de
Urkundendruck mit Datenbanksuche

19. Dammer Stadtlauf - Freitag, 16 August 2019

Ergebnisse


Meller Läuferabend - Freitag 16. August 2019

Ergebnisse

Gehrde läuft - 8. Lauf zur S-Cup Serie am Freitag, 23. August, ab 18 Uhr

Staas-Junior Cup in diesem Jahr bei den Schüler mit dabei

rr Gehrde. Am Freitag, 23. August, wird im Rahmen der Sparkassencup-Wertung der 8. Lauf zur S-Cup Serie in Gehrde ausgetragen. Begonnen wird mit dem Schülerlauf über 2.200 Meter, der um 18 Uhr gestartet vor dem Haus Lange Straße 49 wird, wo auch das Ziel für die übrigen Läufe wieder sein wird. Der Schülerlauf gehört in diesem Jahr zur Staas-Junior Cup Serie, wobei es sich hier um den vierten Wertungslauf handelt. Um 18.30 Uhr starten dann die Bambinis zu einem rund 500 Meter langen Rund Parcours, wobei jeder Finisher eine Medaille erhält. Der Start für den Jedermannslauf über 5,2 km  und der Sparkassen-Cup-Lauf über 10,4 km erfolgt um 19 Uhr. Neu in diesem Jahr sind die Walker, die auch die 5,2 km  Strecke absolvieren und ebenfalls um 19 Uhr starten. Die Strecken sind absolut flach und haben damit die besten Voraussetzungen für gute Zeiten. Beim Hauptlauf erhalten jeweils die drei Erstplatzierten Männer und Frauen jeder Altersklasse Preise. Anmeldungen sind auf der Homepage von www.laufen-os.de bis zum 21. August oder Nachmeldungen bis 30 Minuten vor dem Start möglich. Die Umkleide- und Duschmöglichkeiten für die Damen sind in der neuen Turnhalle und für die Herren nebenan im Sportlerheim, beides in der Straße “Räbers Wiese”. Auch dieses Jahr muss der Gehrder Lauf ein wenig improvisieren, da aufgrund der Umbauarbeiten bei der Grundschule kein festes Gebäude für die Siegerehrung zur Verfügung steht. So wird die Siegerehrung und das gemeinsame Zusammentreffen der großen Läuferfamilie unter freien Himmel stattfinden. Es werden wie beim Motorrad-Gottesdienst Zelte und Pavillons aufgestellt. Hier hat dies auch schon für ein ganz besonderes Flair in der Vergangenheit gesorgt und die Gehrder sowie auch die am Gottesdienst teilnehmenden Motorradfahrer stellten fest, dass aus der Not etwas ganz besonderes entstehen kann. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt, unterstützt von den Eltern der Gehrder Grundschülern. Im Anschluss der Läufe können sich die Läufer und Besucher mit Kuchen, an einer Salattheke oder mit Hot Dogs stärken.


AWO rennt in Osnabrück - Sonntag, 11. August 2019

Ergebnisse
5 km Frauen 5 km Männer Halbmarathon Frauen
10 km Frauen 10 km Männer Halbmarathon Männer
Staffel Frauen Staffel Männer Staffel Mixed
Urkundendruck mit Datenbanksuche

Hunteburger Halbmarathon startet am 23.8.2019

Der Hunteburger SV lädt wieder herzlich zum Hunteburger Halbmarathon ein.
Die Strecke führt durch die drei Ortsteile Schwege, Welplage und Meyerhöfen. Dabei durchläuft man dreimal die Stadionrunde auf dem Sportgelände, wo auch gestartet wird, und von den vielen Zuschauern „angefeuert“ wird.
Wem die 21,1KM zu viel sind, kann sich mit zwei weiteren Teilnehmern die Strecke teilen und im Staffelwettbewerb zu Ruhm und Ehren kommen.
Des Weiteren wird ein Volkslauf über 8,5 KM, ganz ohne Zeitdruck; angeboten.
Start aller Disziplinen ist um 18 Uhr. Für das leibliche Wohl ist für Teilnehmer und Zuschauer gesorgt. Onlineanmeldung über diese Seite, siehe „Wettkämpfe“
Das Organisationsteam freut sich über jeden Teilnehmer.


Steinfelder Sommerlauf - Freitag, 02. August 2019

Ergebnisse:
2.500 m Lauf 5.000 m Lauf 10.000 m Lauf V2
Urkundendruck mit Datenbanksuche

Kettenkamper Volkslauf - Freitag, 02. August 2019


MüMa on Tour in Georgsmarienhütte

Am 28.07.2019 fand in Georgsmarienhütte im Rahmen der Vorbereitungsläufe des TV Georgsmarienhütte eine MüMaMarathonvorbereitungsveranstaltung für den Münster Marathon (MüMa on tour) statt. Die Partnerschaft zwischen dem Münster Marathon besteht über Günter Liegmann jetzt schon mehrere Jahre. Bei sonnigem und warmen Laufwetter gingen 48 Läuferinnen und Läufer von der Realschule Georgsmarienhütte auf den 25 km langen Rundkurs. Unter ihnen auch Teilnehmer, die der Einladung MüMa on tour gefolgt waren, um sich speziell auf den Marathon in Münster, der am 08.09.2019 stattfindet, vorzubereiten. An den Wochenenden vor dem Münster – Marathon kann jeweils an Laufveranstaltungen verschiedener Vereine teilgenommen werden. Die etwas wellige, aber sehr abwechslungsreiche Strecke, kam bei den Läuferinnen und Läufern sehr gut an. die Strecke durch Pfeile gut markiert war, konnte jeder sein eigenes Lauftempo finden. Zum größten Teil wurde in Gruppen gelaufen. Wie üblich wurden unterwegs 2 Verpflegungsstellen sowie eine Zielverpflegung angeboten Insgesamt war es ein sehr schöner Vorbereitungslauf und es wurde wieder einmal deutlich, dass das Projekt MüMa on tour gut angenommen wird. Es waren Gäste aus dem Münsterland, u.a. aus Dülmen angereist und freuten sich in einer so großen Gruppe ihr Training auf einer noch nicht bekannten Strecke absolvieren zu können.