Aktuelles

25. Internationaler Bad Essener Abendlauf am 1. Juli 2022 – Ein Jubiläum

Am Freitag, 1. Juli 2022 findet zum 25. Mal der Bad Essener Abendlauf statt, bekannt unter dem Namen „Bad Essener Nacht“, dies, weil der Hauptlauf über 10 Kilometer erst um 20.30 Uhr auf dem Kirchplatz im Ortskern des Kurortes startet.


Ein Vierteljahrhundert findet dieser Sportevent in der Verantwortung des TuS Bad Essen statt, Hauptorganisator ist Jürgen Frieler, der am Jahresanfang 2022 sein 80. Lebensjahr vollendete und der noch voller Tatendrang ist.

Sie tragen für den 25. Bad Essener Abendlauf Verantwortung, von links, Jürgen Frieler, amtierender TuS-Vorsitzender Rolli Bührmann, Günter Natemeyer, Silvia Hagensieker und Steffen Tödtmann vom Ordnungsamt der Gemeinde Bad Essen.

Jürgen Frieler war bis zum Eintritt in den Ruhestand Polizeibeamter in Hasbergen und auch hier war er sportlich aktiv. Gemeinsam mit dem späteren Bundestagsabgeordneten Georg Schirmbeck, den gute Freunde nur als Schorse Schirmbeck rufen, organisierte Jürgen Frieler zunächst die „Hasberger Nacht“ für den SV Ohrbeck. Diese Laufveranstaltung hatte eine sehr große Anziehungskraft für die Laufsportszene. Jürgen Frieler legt Wert auf die Feststellung, dass der bei der Stadt Osnabrück beschäftigte Vermessungsamtmann Wolfgang Krämer, selbst fast bis zu seinem Ableben begeisterter Laufsportler, den SV Ohrbeck inspiriert habe die „Nacht von Hasbergen“ zu organisieren – damals waren derartige Laufsportveranstaltungen noch nicht so populär wie heute und die Zahl der Laufsportler in der Region noch begrenzt.

Jürgen Frieler hat als aktiver Laufsportler jetzt über 100 Laufsportveranstaltungen organisiert und er ist als Senior in der Laufsportszene sehr bekannt und gut vernetzt.

Jürgen Frieler hat erklärt, dass der jetzige 25. Abendlauf die letzte Veranstaltung dieser Art ist, die er federführend organisiert. Sein Dank gilt all den Helfern und Führungskräften des TuS Bad Essen, wie Günter Natemeyer und Rolli Bührmann, die ihn bei der Organisation und Durchführung über viele Jahre zuverlässig unterstützt haben.

In Anbetracht seines Lebensalters hofft Jürgen Frieler darauf, dass sich Vereinsmitglieder finden, die den Abendlauf auch über 2022 fortsetzen! Noch dürfte dies nicht gesichert sein?

Jürgen Frieler wird allerdings noch einmal den „Wittekindslauf“ über vier Etappen organisieren. Auch dann möchte er die Leitung für diese Veranstaltung abgeben.

Der Bad Essener Abendlauf über drei anspruchsvolle Runden für den Hauptlauf über 10 Kilometer darf sich als internationaler Lauf bezeichnen, weil in den Vorjahren immer Läufergruppen aus den Partnergemeinden Bolbec in Frankreich und Walcz in Polen beteiligen.

Die Schirmherrschaft liegt beim Bad Essner Bürgermeister Timo Natemeyer und die Gemeinde Bad Essen unterstützt diese anerkannte Sportveranstaltung, dass der Bauhof Fahrzeuge und die Absperrschilder kostenfrei zur Verfügung stellt. Die Polizei-Station in Bohmte mit Hauptkommissar Klein sorgt für die verkehrstechnische Leitung und die Feuerwehren bzw. das THW sorgen für die Absicherung, während das örtliche DRK den Sanitätsdienst gewährleistet.

Die Veranstaltung startet am Freitag, 01.07.2022 um
18.30 Uhr im dem „Bambinilauf“, um
19.00 Uhr der Schülerlauf,
19.30 Uhr der Staffellauf, um
20.00 Uhr der Jedermanlauf über eine Runde mit ca. 3,31 km und um
20.30 Uhr der Hauptlauf über drei Runden = 10 Kilometer.

Anmeldung hier möglich:

Text und Foto: Eckhard Grönemeyer


Diesen Artikel teilen

Sponsoren

Trailgame 8. Oktober 2022 - Das Event-Highlight im Teutoburger Wald für alle Trailrunning-Fans